Vitaminreiche Pausen für effizientes Arbeiten

Die Idee, Früchte zur Verfügung zu stellen, wird von unseren Coworkerinnen und Coworkern geschätzt. Diese leckeren, kleinen Vitaminbomben ergänzen die Kaffeepause und geben neue Energie für die Arbeit.

 

Kaffeepause im Herbst

 

Nachdem über mehrere Monate das Angebot der Früchtekörbe der Grüeni Chuchi genutzt und geschätzt wurde, werden wir nun versuchsweise auf dem Wochenmarkt in Solothurn direkt beim Produzenten einkaufen. Diese Woche sind Birnen, Zwetschgen und Himbeeren aus dem Seeland, Trauben vom Bielersee und die wahrscheinlich letzten Erdbeeren der Saison aus Selzach im Einkaufskorb des Velos gelandet.

Bei diesem frischen, aber tollen Wetter kommt zudem die Lust auf, die Mittagspause im sonnigen und geschützten Garten zu verbringen, die letzten warmen Sonnenstrahlen der Saison zu geniessen und dabei Vitamin D zu tanken. Nach einer solchen regenerierenden Pause kommen Konzentration und Motivation für die Arbeit von selber wieder auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.